Kirche

Im Jahr 1792 wurde im Ortszentrum mit dem Bau der Pfarrkirche zur Hl. Margaretha im barocken Baustil begonnen. Der Fassadenturm mit Steinhelm wurde fünf Jahre später errichtet.

Der moderne Zubau zur Steigerung des Platzangebotes erfolgte 1974/75.

 

Das sehenswerte Gotteshaus bietet auch zeitgenössische Kunst in Form der neu gestalteten Kirchenfenster der alten Kirche

Am Dreikönigstag, den 6. Jänner 2009 wurde die neuerrichtete Orgel in der Pfarrkirche Apetlon von Bischof Paul Iby geweiht.

Orgelpaten