Gottesdienstordnung

Sonn- und Feiertag:

  • Hl. Messe um 9:00 Uhr
  • Ausnahmen um 10:00 Uhr:
    – Erstkommunion (Sonntag vor Christi Himmelfahrt)
    – Firmung
    – Erntedank (1. So. im Okt.)

Messen an Wochentagen

Ab Juni:
Mo., Di., Mi., Fr., Sa. 19 Uhr
Do. 7 Uhr

Schüler- und Jugendmesse

Jeden 2. Monat am 3. Samstag in der Abendmesse

Regelmäßige Andachten

  • Jeden 1. So. d.M., 19 Uhr (Sommer) bzw. 18 Uhr (Winter):
    Herz-Jesu-Andacht
  • Jeden 2. So. d.M., 14 Uhr: Rosenkranz um geistl. Berufung
  • Jeden 3. + 4.  So. d.M., 14 Uhr Segensandacht
  • Jeden 13. d.M., Fatima-Andacht vor der Abendmesse
  • Jeden 1. Fr. d.M. Herz Jesu Freitag, Anbetung (für 2h) nach der Abendmesse
  • Jeden Do. im Mai, Maiandacht um 19 Uhr
  • Jeden Do. im Okt., Rosenkranz-Andacht um 18 Uhr

Begräbnis

Begräbnisse finden in der Regel um 14 Uhr statt, beginnend mit dem Requiem in der Aufbahrungskapelle.
Die Messe entfällt am Tag eines Begräbnisses, ausgenommen am Samstag (Vorabendmesse).